[Einleitung] [Bilder] [Technik] [Support] [Download] [Faq]

FantasyPoint/2 Logo

Einfach zu installierende OS/2-Zugangssoftware zum Fido-Netz

Genau so wie unter Linux gibt es unter OS/2 nur Einzelkomonenten für den Fido-Zugang. Für den erfahrenen Mailboxbetreiber ist diese Variante sicherlich die flexibelste Lösung zur Konfiguration einzelner Problemlösungen. Der Einsteiger ist hier schlichtweg überfordert, zumal es sich bei dem größten Teil dieser Komponenten um textbasierte Lösungen handelt, die mittels verschiedener Konfigurationsdateien miteinander Verknüpft werden müssen.

Ganz anders ist FantasyPoint/2. Hier must Du dich um die Konfiguration der Einzelkomponenten überhaupt nicht mehr kümmern. Nach Eingabe einiger persönlichen Angaben und den Zugangsdaten der Mailbox erhälst Du innerhalb von 5 Min ein komplettes Pointsystem installiert. Hiermit kann jeder Fidointeressierte einen kinderleichten Einstig bekommen. Ergänzt wird dieses Pointpaket durch viele nützliche Tools, die sehr Komforttabel zu bedienen sind. Im Gegensatz zu den Einzelkomponenten, die vielfach Textbasiert arbeiten, besitzt Du mit FantasyPoint/2 ein Programmpaket, das vollständig in die Arbeitsoberfläche von OS/2 integriert ist.


[mp]
[Weiter]

[Einführung] [Details] [Software] [Fido-over-IP] [Mitmachen!] [Erfahrungen] [Echos] [Dokumente] [FidoNews] [Links] [News] [WIF] [Interaktiv]

[Drei Frames] [Zwei Frames] [Keine Frames]

Stand: 04.06.2000

Einige Seiten benötigen Java-Script