Crosspoint over IP - Vorstellung und Download


Für diesen Bereich wird vorausgesetzt, dass du schon eine funktionierende Crosspoint--Installation besitzt und mit diesem Programm auch schon ein bisschen Erfahrung gesammelt hast. Sollte dies nicht der Fall sein, ist dies auch kein Problem - den Download und eine Anleitung für Crosspoint findest du auch auf unserer Seite und es wäre jetzt die ideale Gelegenheit, sich diese anzuschauen.

Ausserdem solltest du dir auch schon die einleitenden Texte zum Thema Fido-over-IP angeschaut haben, so dass du mit Begriffen wie BinkP etwas anzufangen weisst.

Zum Dritten musst du dir auch schon eine Mailbox ausgesucht haben, bei der du via Fido-over-IP künftig am FidoNet teilnehmen möchtest und noch idealer wäre es natürlich, wenn du mit dem Sysop dieser Box schon in Kontakt getreten bist, so dass du von ihm die nötigen Angaben zum Einrichten deines WinPoints bekommen hast. Eine Liste mit Fido-over-IP-Nodes bieten wir auf diesen Seiten an.

Um Crosspoint mit Fido-over-IP bekannt zu machen, benötigst du noch ein paar Zusatzprogramme. Zum einen ist das BinkD, welches für die Übetragung der Mails über das Internet verantwortlich ist. Das andere Programm ist Xenpoll, welches die etwas eigenwilligen Formate von Crosspoint wieder mit den "normalen" Formaten des Fidos vertraut macht, so dass BinkD überhaupt benutzt werden kann. Alles, was du brauchst, findest du in der folgenden Datei.

foverip.zip herunterladen (545 KB).

Und danach weiter zur Installationsanleitung.



[cr]

[Einführung] [Details] [Software] [Fido-over-IP] [Mitmachen!] [Erfahrungen] [Echos] [Dokumente] [FidoNews] [Links] [News] [WIF] [Interaktiv]

[Drei Frames] [Zwei Frames] [Keine Frames]